Bauzustand 2015

Im Juni 2015 der grosse Schock im Modellbahn Keller: Wasserschaden. Der ganze Unter-Boden war voller Wasser, das Laminat war aufgeweicht. Als erstes mal alles Rollmaterial ab der Anlage, alle Kisten und soweit möglich die Installationen aus dem Keller raus.

Und nun die Suche, wo kommt das Wasser her. Es gab leider nach genauerer Untersuchung durch Spezialisten bis zu 3 Möglichkeiten. Alle wurden aufwendig saniert und abgedichtet, dann begann der langwierige Trocknungsprozess.

Glücklicherweise mussten die Holzwände nicht auch entfernt und saniert werden, somit konnte ein Grossteil der Anlage gerettet werden. Der Schaden an der Anlage selber blieb minimal, vor allem die Reinigung erwies sich dann als sehr aufwendig. 

Nach rund einem Jahr war die Trocknung und Sanierung abgeschlossen und der neue Boden wieder verlegt.

Kurz, Glück im Unglück.