Bauzustand 2017

Der Anfang des Jahres 2017 stand eher im Zeichen von Untergrund Arbeiten, so mussten noch viele elektrische Arbeiten den Abschluss finden. Auch standen ein paar Korrekturen bei den Gleisen an. Weiter standen erste Holzarbeiten für den Geländeverlauf des Bergdorf an.

Anfang Herbst dann wurde der Bergdorf Hügel mit Gitter und einer ersten Gipsschicht überzogen. Der November und Dezember dann waren der Zeitpunkt, um im Geländebau mal erste Akzente zu setzen. Module wurden gebaut, mit Styropor und Gips geformt und schlussendlich begrünt und gestaltet.

Auch der Gebäude Bau wurde weiter getrieben. Und natürlich fand auch das eine oder andere Fahrzeug den Weg in meine Sammlung.